Sie sind hier :
  1. Besen

Unsere Besenwirtschaft

Ürgemütlich, schwäbisch und gut

In unserer Besenwirtschaft haben schon viele Gäste manch' gesellige Stunde verbracht. Hausgemachte schwäbische Spezialitäten und der gute eigene Wein machen jeden Besenbesuch zum Erlebnis. Ein gutes Viertele bringt einfach gute Laune.

Vom Weininstitut Württemberg empfohlener „Württemberger Besen“

Weinproben im neuen Verkaufsraum

Modern & wunderbar einladend

In unserem neu gestalteten Verkaufsraum finden regelmäßig öffentliche Weinproben statt. Je nach Absprache mit Kellerführung und Häppchen zum Wein.

Um Reservierung wird gebeten.

Kosten: 22,- Euro pro Person

 
AUS UNSERER SPEISEKARTE
 
 
TERMINE
 
Schnitzel mit Kartoffelsalat od. Brot
Salzfleisch mit Kraut, Brot oder mit Käse überbacken     
Schweinehals gegrillt mit Kartoffelsalat              
Schlachtplatte
Leber - und Griebenwurst mit Kraut
Kesselfleisch mit Kraut oder Brot
1 paar Würste mit Kartoffelsalat, Kraut oder Brot
Maultaschen mit Kartoffelsalat oder in der Brühe
 
Presswurst mit Zwiebel, Essig und Öl
Schwäbischer Wurstsalat
Hausmacher Wurstteller
Hausmacher Bratwurst aus der Büchse
Käsewürfel
1 Portion Kraut
1 Portion Kartoffelsalat
 
LECKERE BROTE
 
Rauchfleischbrot
Besen - Toast
Hawaii - Toast
Brätbrot
Bratwurstbrot
Wurstbrot
Käsebrot
Griebenschmalzbrot
 
VEGETARISCHE GERICHTE
 
Back-Camembert mit Traubenmarmelade und Kartoffelsalat
Limburger Käse mit Zwiebel, Essig und Öl
Gemüseschnitzel mit Kartoffelsalat
Besenzeit 2017    täglich ab 11 Uhr                              
31.01. bis 05.02.
07.03. bis 12.03.
25.04. bis 01.05.
30.05. bis 05.06.
27.06. bis 02.07.
01.08. bis 06.08.
29.08. bis 03.09.
14.11. bis 19.11.
 
Veranstaltungen 2017

29.04. + 30.04. Tag der offenen Keller (11 Uhr bis 18 Uhr Besen geöffnet)
20.05. bis 21.05. Wein über Berg und Tal (Weinprobe in den Weinbergen bei Löwenstein)
27.07. + 28.07. Eventbesen (ab 18 Uhr Musik oder Kabarett, Besen geöffnet)
Weinproben 2017
nach Vereinbarung

Kultur im Weingut 2017

Humoristisches Konzert

MANN OH MANN
MÄNNER MAG MAN EBEN

Donnerstag: 27.Juli 2016
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 18.00 Uhr
Weingut Laicher, Willsbach, Heerweg 21


Mit Augenzwinkern präsentieren die 11 Mann der Chorfreunde Willsbach Männer-gesang PUR. Ob a cappella oder unter der Begleitung von Annette Glunk am Piano der Sound lässt sich hören.Hin und Herge-rissen zwischen Wein, Weib und Gesang…. lässt sich die Truppe, unter der Leitung von Ulrich Hohl, nicht nehmen sich auch selbst mit einer gehörigen Portion Selbst-ironie aufs Korn zu nehmen. Ein unterhaltsamer Abend erwartet Sie denn: MÄNNER MAG MAN EBEN!!!!!!!!!!

Eine Veranstaltung der Gemeinde Obersulm und der VHS Obersulm

Eintritt Abendkasse 14,00 €
Schüler und Studenten 11,00 €
Eintritt Vorverkauf 12,00 €
Schüler und Studenten 9,00 €

Kultur im Weingut 2017

„FRISCH DRESSIERT“

Link Michel

Freitag: 28.Juli 2016
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 18.00 Uhr
Weingut Laicher, Willsbach,
Heerweg 21

so lautet der Titel des neuen Programms, mit dem der Michel noch einmal eine Schippe drauflegt. „Ich musste beim schreiben tatsächlich ein paar Mal über meine eigenen Gags lachen. Peinlicher geht es gar nicht. Muss also unbedingt unter uns bleiben“, so der Neuffener.

Ob Beziehung, Erziehung, Nachbarschaft oder Freundeskreis - „FRISCH DRES-SIERT“ das sind nagelneue Geschichten aus dem Alltag. Energiegeladen, tempo-reich und vor allen Dingen saukomisch nimmt LinkMichel das allgegenwärtige „Menschelnde“ auf´s Korn, ohne dabei vor seinen eigenen Unzulänglichkeiten halt zu machen. Er ist sowohl Wolf im Schafspelz - als auch Schaf im Wolfspelz. Man darf sich also auf Unterhaltung mit Herz und Verstand freuen – die niemanden belehrt – aber jeden zum lachen bringt.


Eine Veranstaltung der Gemeinde Obersulm und der VHS Obersulm

Eintritt Abendkasse 14,00 €
Schüler und Studenten 11,00 €
Eintritt Vorverkauf 12,00 €
Schüler und Studenten 9,00 €


Einlaß bei beiden Veranstaltungen ist um 18.00 Uhr. Karten gibt es bei den Veranstaltern, der Gemeinde Obersulm und der VHS Obersulm unter Telefon 07130/280 oder BSB@obersulm.de, oder 07130/28280 oder obersulm@vhs-unterland.de und an der Abendkasse.